Wasserspender > Einsatzbereiche > Wasserspender für Gastronomie

Wasserspender für Gastronomie

Überall wo Gäste bewirtet werden, kann ein Wasserspender eine große Hilfe für die Gastro sein. Dem Gast wird nicht nur ein sauberes und geschmackvolles Wasser angeboten, sondern auch gezeigt, dass sogar bei einfachsten Sachen auf Qualität geachtet wird. Diese Anforderungen sollten in jedem Gasbetrieb erfüllt werden, denn immerhin ist hochwertiges Wasser die Basis jeder Getränkeauswahl. Auf diese Weise können Wasserspender im Restaurant und Gastgewerbe immer flexibel und effizient eingesetzt werden.

Wasserspender für Gastronomie vereinfachen auch die Arbeit für das Personal, denn auf diese Weise kann der Gast per Tastendruck sauberes und frisches Wasser bekommen. Noch größere Vorteile ergeben sich bei den Modellen, die leitungsgebunden sind. Schließlich ist das Leitungswasser extrem preisgünstig und kann ohne zusätzlichen Aufwand gefiltert und frisch serviert werden. Zusätzlich kann auch viel Arbeit erspart werden, wenn der Wasserspender mit der Wasserleitung direkt verbunden wird, denn auf diese Weise muss der Wassertank nicht ständig ausgewechselt oder nachgefüllt werden. Die Möglichkeit der Selbstbedienung wird schließlich auch die Kundenzufriedenheit steigern - egal ob im Restaurant, Café oder Hotel.

Durch den Einsatz eines Wasserspenders in Gastronomie, wird durch moderne Technologien Hygiene des Geräts und auch Sicherheit des Trinkwassers jederzeit gewährleistet. Das Wasser in Wasserspendern wird mit einem Aktivkohlefilter gereinigt, so dass alle Verschmutzungen äußerst effizient entfernt werden. Im letzten Reinigungsschritt wird das Wasser mit UV-Licht zuverlässig von Keimen, Viren und Bakterien befreit. Auf diese Weise können Wasserspender für Gastronomie ein zu 99,99 % gereinigtes Wasser anbieten. Das Hygienesystem kommt sowohl innen als auch an den Außenflächen zum Einsatz, so dass jede Ausbreitung von Keimen effektiv verhindert wird. Obwohl Wasserspender in der Gastro täglich von vielen Personen bedient werden, sind sie durch solche strenge Sicherheitsvorkehrungen trotzdem vor einem Keimbefall geschützt. Deshalb sind Wasserspender nicht nur für Gastronomie geeignet, sondern können auch in anderen Einsatzgebieten mit einem guten Gewissen eingesetzt werden.