Wasser > Wasser

Wasser

Wasser kommt in drei unterschiedlichen Aggregatzuständen vor, Flüssig, Gasförmig ( Wasserdampf ) und im festen Zustand ( Eis ). Wasser erkennen wir alle als eine farblose, geschmacklose, durchsichtige, geruchlose und klare Flüssigkeit.

Wasser ist das wichtigste Element überhaupt auf unserer Erde und an allen Lebensprozessen beteiligt. Kurz gesagt Wasser ist der Ursprung allen Lebens.

Unsere Erdoberfläche zu 71 % aus Wasser. Um das in Zahen zu verdeutlichen, sind das insgesamt 1,4 Milliarden Kubikmeter Wasser.Das einige da von Wasserknappheit sprechen kann man sich garnicht vorstellen. Wasser ist uns all gegenwärtig, soviel wie es hier zu Lande regnet, können andere Regionen der Erde nur träumen. Ob in Form von Niederschlag oder Hagel, in Seen und im Meer oder ganz normal zum Kochen und Hausarbeit. Wasser ist für uns selbstverständlich und Wassermangel ein Fremdwort.

Das aber der größte Anteil der Wassermenge auf der Erde etwa 92 % Salzwasser ist, bedenken dabei die wenigsten. Gerade einmal 3,5 % der Wassermenge auf der Erde ist Süßwasser und trinkbar.

Aber auch in Europa und Deutschland kämpft man mit Wasserknappheit, denn Landwirtschaft und Industrie zerstören die Umwelt und somit auch das Trinkwasser.

Gerade in Ballungsgebieten ist der Aufwand sehr Hoch das Trinkwasser aufzubereiten, vereinzelt treten Berichte an die Öffntlichkeit, indem von Uran und Medikamenten Rückständen im Grundwasser die Rede ist.