Wasserspender > Hygiene

Wasserspender Hygiene

Wasserspender Hygiene

gehört unserer Meinung zu den wichtigsten Aufgaben rund um den Wasserspender! So bieten wir regelmäßige Hygienewartungsintervalle von 8 bis 12 Wochen an. Die allgemein üblichen Wartungsrhythmen in der Wasserspender Branche ab, die eine Hygienewartung alle 6 Monate vorsehen halten wir für zu lang. Hygiene kennt keine Kompromisse.

Bei unseren Wasserspender Modellen werden unterschiedliche Hygiene Möglichkeiten angeboten. Angefangen von der UV-Lampe, Heißdampf Desinfektion und der Austausch aller wasserführenden Teile.

Viele Kunden nehmen an bei wenig Wasserverbrauch kann auf die Hygienewartung teilweise oder ganz verzichtet werden, dass ist falsch, genau das Gegenteil.

Wasserspender mit viel Wasserdurchlauf haben bedeutend weniger Standzeiten, bei Wasserspender mit langen Standzeiten steht das Wasser in der Gallone, so empfehlen wir geringere Wartungsintervalle.

Die geöffnete Wassergallone sollte nach 10 -14 Tagen aufgebraucht sein.

Hygiene kennt keinen Kompromiss

Deshalb verarbeiten wir unser Produkt unter optimalen hygienischen Bedingungen.

  • eingehendes Leergut wird bei über 60ºC gewaschen, in meheren Waschgängen gespült und desinfiziert!
  • die Produktionsanlage wird vor und nach jeder Abfüllung komplett gereinigt und desinfiziert, sowie sämtliche Leitungen.
  • Die Flaschen werden mit so genannten „Non-Spill“- Caps verschlossen, die mit dem Hygiene Siegel. Diese garantieren ein Höchstmaß an Dichtigkeit und Hygiene!
  • das eingehende Leergut wird Lagerung Kühl, trocken und vor Sonnenlicht geschützt gelagert
  • unser Quellwasser unterliegt den strengen Kontrollen der Trinkwasserverordnung und zusätzlich den Richtlinien des Gesundheitsamtes

Unser Quellwasser verlässt die Produktion also stets in einem einwandfreien Zustand und frei von chemischen Zusätzen!

Nur so kann ein Naturprodukt auch ein Naturprodukt bleiben.

Was können Sie tun

damit der Wasserspender und das Naturfrische Quellwasser ein Genuss bleibt gibt es einiges zu beachten.

  • Den Wasserspender nicht der direkten Sonneneinstrahlung aussetzen
  • Reinigen und desinfizieren Sie den Wasserspendert von außen regelmäßig mit Desinfektionsspray
  • Leeren und reinigen Sie die Tropfenschale regelmäßig ( diese ist Spülmaschinen geeignet )
  • Aufstellorte wie Fluchtwege oder in direkter Nähe zu sanitären Anlagen sind zu vermeiden
  • den Wasserspender nicht in der Nähe von Pflanzen aufstellen
  • vor dem Wassergallonen Wechsel, den Flaschenhals abwischen und Hygienesiegel abziehen
Wasser trinken